Sprache und Programm

Ja, Programmieren ist eine praktische Fähigkeit. Eine Sprachfähigkeit ist es aber so wenig, wie Mathematik eine Naturwissenschaft. — Quantenwelt (@quantenwelt) 21. Oktober 2014 Obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass Joachims Aussage eine Reaktion auf eine noch viel falschere Bemerkung von was-weiß-ich-wem ist, provoziert sie bei mir Widerspruch. Ich will hier gar… weiter

Posted in An der Bar | Tagged , , | 7 Comments

Blogstöckchen… About an @Erbloggtes

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a5/Bundesarchiv_Bild_183-1985-0510-021%2C_Leipzig%2C_DHfK%2C_Staffel-Rekordlauf.jpg

Autsch! Was ist das? Wer wirft hier unbehandelte Rundhölzer in die Kneipe? Müssen aus einer dunklen Vergangenheit stammen. Zuletzt ward hier nur die Nachfolgegeneration, genannt “Twitterstöckchen”, gesehen, und zwar von @Fischblog und @Terrorzicke. Weithin ziemlich vergessen scheint mir die Blogstöckchen-Praxis gewesen zu sein, bis sie 2013 als eine Tradition wiederbelebt wurde, der sich nichtmal tagesschau.de… weiter

Posted in An der Bar | Tagged | 3 Comments

Kluger Hans war klug

Hans [http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hans_1910.jpg]

Der Kluge Hans, ein Pferd der Rasse Orlow-Traber, erlangte an der Jahrhundertwende vom 19. ins 20. Jahrhundert Weltruhm, er fand sogar Eingang in Form des “Kluger-Hans-Effekt” in die Tierpsychologie. Auf einfache Rechenaufgaben antwortete das Pferd mit hoher Wahrscheinlichkeit korrekt, entweder mit den Hufen oder mit dem Kopf.

… weiter

Posted in An der Bar | Tagged , , , | 2 Comments

PRISM sei Dank: Deine Couch bleibt sicher!

Ich habe bei es bleibt schwierig einen Blogbeitrag geschrieben, in dem ich die bisherige untätige Bequemlichkeit der Menschen bezüglich PRISM et al. anprangere. Daraus ergab sich eine Diskussion mit Erbloggtes. Du beklagst ja, über PRISM rege sich niemand groß auf, dagegen seien Konzerne wie Amazon, Facebook oder Google, die Daten sammeln, um den Nutzern persönlich… weiter

Posted in An der Bar | Tagged , , , , | Leave a comment

[Kneipen] Ruine (Berlin)

Die "Ruine" in Berlin am Winterfeldplatz 1981

In den 1970er bis Mitte der 80er Jahre besaß die “Ruine” in Berlin(West) Kultstatus. Mensch musste schon einiges getankt oder geraucht haben – oder den Vorsatz haben, dieses innerhalb kürzester Zeit nachzuholen –, um sich dort wohlzufühlen. Aber dann war es klasse!

… weiter

Posted in An der Bar | Tagged , , | 11 Comments

Twitterstöckchen… The secret life of @fischblog

Ja, sowas gibt’s noch. Die Älteren unter uns werden sich noch daran erinnern: Wenn man ein Stöckchen zugeworfen bekommt, ist man moralisch verpflichtet, die enthaltenen hochnotpeinlichen Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten und – das ist der Sinn der Sache – anschließend das Stöckchen zwei weiteren Opfern aufzudrücken. Beworfen hat mich @digiwis, und da bleibt mir ja… weiter

Posted in An der Bar | Tagged , , | 2 Comments

Interview mit etwas Unbekanntem

Zwar bloggt auch Felis bei uns unter Pseudonym, doch habe ich die Kneipenkatze schon einmal im echten Leben getroffen, außerdem nimmt sie mit Bild und Stimme an unseren Planungshangouts teil. Etwas anderes ist das bei Erbloggtes. In Hangouts taucht als Bild lediglich eine Papiertüte und hernach das ER-Logo auf, Äußerungen finden nur im schriftlichen Chat… weiter

Posted in An der Bar | Tagged , , | 9 Comments

Streisand-Abmahnungen

Na Mädels? Ein Bier für mich bitte! Wie sieht’s aus? Ich hab’ da so’n Problem mit Abmahnungen. Ich meine Abmahnungen, weil man was im Internet gesagt hat. Freie Meinung und so, und wo die Grenze ist, und was man da gegen andere Rechtsgüter aufwiegen muss. Da gibt’s ja grad wieder verschiedene Fälle, wo von Bloggern… weiter

Posted in An der Bar | Tagged , | Leave a comment

Köln für Nordlichter und andere Ortsunkundige

//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f9/Bruecke-herkulesberg-koeln.png

Joachim hatte auf Twitter ne Frage und regte an, dass die hier behandelt werden könnte. Gelabers über Ausflugsziele passt ja auch irgendwie an die Bar. Vielleicht machen wir ja eine Serie draus. Was guckt mensch sich denn so in Köln als Tourist an? — Quantenwelt: Joachim (@quantenwelt) March 14, 2013 Ja, Joachim, da sprichst du… weiter

Posted in An der Bar | Tagged , | 1 Comment

Zum Valentinstag. In Liebe, deine Wissenschaft.

Der Valentinstag geht angeblich auf christliche Märtyrer zurück, die geköpft wurden. Da passt es sehr gut, dass ich gerade in Washington bin und heute einen Vortrag halte. — Einen Bloody Mary bitte. — Auch die liebe Wissenschaft erleidet das Martyrium durch Enthaupten in Deutschland. Deswegen bin ich in Washington. Hannelore Kraft — schlechte Bildungspolitik übergreift… weiter

Posted in An der Bar | Tagged , , | 2 Comments